Schießkreis Emden  
  Statuten  
 
 
Kreisjugendkönigsschießen 2018
17.03.2018
 
 
  Das diesjähige Kreisjugendkönigsschießen fand auf dem Schießstand des SV Hinte statt. Es nahmen 14 Jugendliche aus Emden und Hinte teil. Nach 2 Stunden unter Aufsicht der Jugendsportleiter aus Emden und Hinte stand das Ergebnis fest. Die Proklamation folgte im Anschluss.  
     
  König im Kreisjugendkönigshaus wurde Marvin Hieronimus vom Schützencorps Emden.
1. Ritter wurde Hauke Tammen vom SV Hinte und
2. Ritter Ronja Ackmann ebenfalls vom SV Hinte.
 
     
   
  Gottlieb Poelmeyer (Jugendsportleiter SV Hinte), Ronja Ackmann, Marvin Hieronimus, Hauke Tammen,
Stefan Esderts (Jugendsportleiter SC Emden)
 
     
  Gleichzeitig wurde ein Pokalschießen ausgetragen.
Hier setzte sich Hauke Tammen vom SV Hinte durch und gewann den Pokal.
Den Pokal für das zweitbeste Ergebnis erhielt Marvin Hieronimus vom SC Emden.
Den 3. Platz belegte Kathrin Haase vom SC Emden.
 
     
   
  Kathrin Haase, Marvin Hieronimus und Hauke Tammen